Magen (ICD-10: C16)

Wie in der gesamten Bundesrepublik Deutschland ist Magenkrebs in Baden-Württemberg bei den Frauen die neunthäufigste gemeldete Krebsneuerkrankung, bei den Männern steht diese Krebsart auf Platz 8. Es wurden in Baden-Württemberg 1.136 Magenkrebs-Neuerkrankungen für das Jahr 2012 und 1.550 Neuerkrankungen für 2013 gemeldet. Die Zunahme der Fallzahlen von 2012 auf 2013 spiegelt in erster Linie die bessere Erfassung wider und stellt keine Zunahme des Erkrankungsrisikos dar. Statistiken für Deutschland wie auch für andere Industrieländer beschreiben im Gegensatz einen Rückgang der Magenkrebs-Neuerkrankungen (sowohl in absoluten Zahlen als auch nach Altersadjustierung). 63% der gemeldeten Magenkrebs-Neuerkrankungen wurden bei Männern diagnostiziert. Das ist entspricht in etwa dem bundesdeutschen Durchschnitt (60%).

Gemeldete Magenkrebs Neuerkrankungen nach Altersgruppe und Geschlecht (je 100.000 Einwohner)

TNM-Status bei Magenkrebs Diagnose

Stadienverteilung (UICC) der Magenkrebs Neuerkrankungen nach Altersgruppen